Bahur Ghazi's palmyra

Album Release Konzert

6. März 2018, Theater Chur

Bahur Ghazi's Palmyra, Bahur Ghazi, Dario Sisera, Patricia Draeger, Luca Sisera, Christoph Baumann

Album - Recording Session

Fotos by: Soblue weina

Der syrische Komponist und Musiker Bahur Ghazi studierte Oud (arabische Laute) beim irakischen Musiker Naseer Shamma und unterrichtete am Bait al Oud al Arabi in Kairo. Ghazi lebt in der Schweiz und schreibt Musik für Jazzformationen, klassische Orchester und Theater. Er tritt als Solomusiker und mit seinem Ensemble Palmyra auf, für das er bekannte Schweizer Musiker, wie  Patricia Draeger (Akkordeon), Dario Sisera (Drums), Luca Sisera  (Kontrabass) und Christoph Baumann  (Piano) gewinnen konnte.  

Seiner erstes Album BIDAYA mit Bahur Ghazi's Palmyra, welches den Förderpreis des Kantons Graubünden erhalten hat, erscheint Anfang März 2018 beim deutschen Label jazzhaus records in Freiburg. Das CD-Release- Konzert wird am 6. März 2018 im Theater Chur stattfinden.


Mit ihren komplexen Rhythmen und abrupten Wechseln, verweben die Musiker ihre Stücke zu einem orientalisch geprägten Musik-Teppich. Das zentrale Instrument, der Oud, ist ein markantes Echo aus einer weit zurückliegenden Zeit und zugleich der Ausgangspunkt für zahlreiche instrumentale und musikalische Entwicklungen.